TALK

Gesamtkunstspiel - 20 Jahre: Rita Kersting im Gespräch mit hobbypopMUSEUM

Samstag, 12. MAI, 15:00-16:00 UHR

TALK - Eintritt frei
GESAMTKUNSTSPIEL – 20 Jahre hobbypopMUSEUM
15:00 Uhr: Gespräch zwischen Rita Kersting (stellv. Direktorin, Museum Ludwig, Köln) und  den KünstlerInnen von hobbypopMUSEUM über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Rita Kersting (geb. 1969), Kunsthistorikerin, war von 2001 bis 2006 Direktorin des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen und von 2012 bis 2016 als Kuratorin für zeitgenössische Kunst am Jerusalemer Israel Museum tätig. Seit 2017 ist Kersting stellvertretende Direktorin am Museum Ludwig in Köln.

In ihrem ersten Jahr im Düsseldorfer Kunstverein kuratierte sie After Show Party mit hobbypopMUSEUM und gab im Zuge dessen einen umfangreichen Katalog mit Texten von Rita Kersting, Alexander Jasch, Catherine Wood, Dan Fox und F. Schneider im Verlag der Buchhandlung Walther König heraus.

Die Ausstellung wird gefördert von:


<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NACH OBEN Nach oben