Künstler*innenfrühstück #1

Gastvortrag: Daniela Risch (Projektraum KOP.12, Essen)

Montag, 11. Juli, 10:00 - 13:00 Uhr

Künstler*innenfrühstück #1
11. Juli 2022, 10-13 Uhr
eine Initiative der Künstlerinnen Babette Martini und Eveline Kulik

Vortrag: Daniela Risch, Initiatorin des Projektraums KOP.12, Essen

Das Künstler*innenfrühstück im Dortmunder Kunstverein richtet sich an Künstler*innen und Akteur*innen der Kunstszene im Ruhrgebiet und darüber hinaus: Die Veranstaltungsreihe schafft ein neues Vernetzungsformat und wird jeweils von einem Impulsvortrag begleitet, welcher anschließend beim Frühstück für genug Gesprächsstoff sorgen kann: Wir möchten Erfahrungen austauschen, miteinander sprechen und voneinander lernen.

Zur ersten Veranstaltung freuen wir uns auf den Vortrag von Daniela Risch. Sie ist Initiatorin und Kuratorin des Projektraums am Kopstadtplatz in Essen. Ursprünglich aus Berlin wird sie vom Aufbau des KOP.12 sowie ihrer kuratorischen Tätigkeit in einer Ruhrgebietsstadt berichten.

Der Dortmunder Kunstverein schafft mit seinem Programm seit 1984 Vernetzungs- und Diskursveranstaltungen für Kunstinteressierte und professionelle Künstler*innen und freut sich, dass diese Tradition durch die Initiative von Babette Martini und Eveline Kulik erweitert wird.

Kosten p.P.: 5€
Teilnehmendenzahl: max. 15 Personen
Anmeldung unter: artistled(at)dortmunder-kunstverein.de
Ort: Dortmunder Kunstverein, Rheinische Str. 1, 44137 Dortmund 

Terminübersicht:
11. Juli 2022
12. September 2022
14. November 2022
jeweils montags von 10 - 13 Uhr

 

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien





<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NACH OBEN Nach oben