JAHRESGABEN 2022

mit Oded Avramovsky, Naama Arad, Marianne Berenhaut, Hanna-Maria Hammari, HYDRA, Julian Irlinger, I.S. Kalter, James Krone, José Montealegre, Eran Nave, Lee Nevo, Berenice Olmedo, Tchelet Ram, Anna Solal und Zoe Williams

27. November – Januar 2023

→ zu den Jahresgaben 2022

Öffnungszeiten während der Winterzeit:
Sa und So 14 - 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen unseres alljährlichen Winterfests sowie der anschließenden Ausstellungen unsere Jahresgaben 2022 zu präsentieren. Sie umfasst eine Auswahl zeitgenössischer Künstler*innen produziert haben, die dieses Jahr, aber auch in den vergangenen Jahren an Ausstellungen im Kunstverein beteiligt waren: Als verkäufliche Kunstwerke bieten die Jahresgaben unseren Mitgliedern – und allen, die es werden wollen – die Möglichkeit, im Marktvergleich günstige Kunst zu erwerben und Ihre Kunstsammlung mit Werken junger, aber auch etablierter Künstler*innen zu beginnen oder zu erweitern!

Dank der erneuten Unterstützung durch die Kunststiftung NRW freuen wir uns über Beiträge von Naama Arad, Hanna-Maria Hammari, Julian Irlinger, I.S. Kalter, James Krone, José Montealegre, Eran Nave, Lee Nevo, Berenice Olmedo, Tchelet Ram, Anna Solal und Zoe Williams . Es ist uns eine große Ehre, Ihnen in diesem Zusammenhang auch eine Arbeit von Marianne Berenhaut (*1934) anbieten zu können. Ihr Werk erhält aktuell viel Aufmerksamkeit und entwickelte sich ab den 1960er Jahren unter dem Eindruck der gesellschaftspolitischen Veränderungen und der sexuellen Revolution sowie durch einen schweren Unfall, der sie weg von traditionellen bildhauerischen Materialien hin zur Verwendung von Textilien und Objekten bewegte. 

Als Special entsteht dieses Jahr außerdem eine "tragbare Edition" der Designerin und Künstlerin HYDRA , die bereits diesen Sommer bei unserer Performance von Zoe Williams Kostüm und Bühne gestaltete: Sie hat nun eigens für uns eine limitierte Latex-Kollektion entworfen. Als weiteres „Wearable“ freuen wir uns auch auf die erste Tragetasche des Kunstvereins mit einer Zeichnung des israelischen Künstlers Oded Avramovsky!

Ergänzt wird die Ausstellung durch Jahresgaben des Jahres 2021 von Esther Adam, Iván Argote, James Gregory Atkinson, Christian Freudenberger, Chris Reinecke, Jana Kerima Stolzer & Lex Rütten, Slow Reading Club und Theresa Weber.

Ihre Jahresgabenbestellung können Sie bevorzugt per E-Mail abgeben. Reservierungen und Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. 

Alle bisherigen Jahresgaben können Sie hier auf unserer Webseite einsehen: dortmunder-kunstverein.de/de/Jahresgaben/Alphabetisch

 

PROGRAMM

SO, 27. NOVEMBER, 15-18 UHR 
WINTERFEST
Führung durch die Jahresgabenausstellung und gemütliches Beisammensein bei Keksen und Glühwein

 

Die Ausstellung wird unterstützt von

Kunststiftung NRW






<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NACH OBEN Nach oben