ALISON YIP

The History of Doubt

Titel: The History of Doubt
Jahr: 2020
Material: Öl auf Leinen
Maße: 90 x 79 cm
Auflage: Unikat, signiert
Preis: 3.000 € / verkauft

Mit ihren Jahresgaben Introductions und History of Doubt hinterfragt die Künstlerin Alison Yip die Beziehung zwischen Einhorn und (Jung­)Frau als gefährliche, abgründige und sinnliche Begegnung. Formell und motivisch beziehen sich ihre Arbeiten auf bekannte historische Narrative, die sie jedoch in ihren Gemälden ausgeblichen wirken lässt, sie umkehrt und ver­fremdet. Introductions ähnelt in der Aufteilung dem Buchumschlag eines Märchenbuchs und zeigt die Begegnung beider Figuren in gegensätzlichen Extremperspek­tiven. History of Doubt nimmt unter Bezug auf kunsthistorische Darstellungen der Lukretia sowie auf die Dame und das Einhorn (1505-1507) von Raffael den schmerzhaften und erotischen Aspekt der Beziehung in den Fokus.

Alison Yip (* in Calgary, Kanada, lebt in Brüssel und Berlin) studierte am Alberta College of Art and Design in Calgary (CA) sowie in Deutsch­land an den Kunsthochschulen in Düsseldorf und Hamburg. Im Dortmunder Kunstverein präsentierte sie 2020/21 ihre erste Einzelausstellung und war Teil von Ausstellungen u. a. in der Beursschouwburg (2019), im Kunstverein Harburger Bahnhof (2019) und der Vancouver Art Gallery (2016).





Jetzt bestellen!

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT


{=tvar_email_jahresgabe=}