FLUIDITY

Theresa Weber & Anys Reimann

Donnerstag, 12. und Samstag, 14. August 2021, jeweils 16 Uhr

Im Rahmen des institutionsübergreifenden Projekts „Dortmund Goes Black“ in Kooperation mit Schauspielhaus, Dietrich-Keuning-Haus und Internationales Frauenfilmfest entsteht ein besonderer Programmpunkt: Theresa Weber präsentiert gemeinsam mit der Künstlerin Anys Reimann am 12. und 14. August die neue Performance FLUIDITY, für die der Ausstellungsraum in ein eigenes Bühnenbild verwandelt wird.





<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NACH OBEN Nach oben