PHUNG-TIEN PHAN & SIMON MIELKE

Ohne Titel

Titel: Ohne Titel
Jahr: 2020
Material: Acryl auf Leinwand
Maße: 60 x 60 cm
Auflage: Unikat, signiert
Preis: 1.000 €

Für ihre Jahresgabe haben die Essener Künstler*innen Phung-Tien Phan und Simon Mielke zusammengearbeitet. Ihre Gemälde erinnern in Motiv, Farbigkeit und quadratischer Form an To-Do-Listen auf Klebenotizzetteln. In gemalter Handschrift verfasst, geben die Listen Raum für spekulative Narrative zu den vermeintlichen Verfasser*innen, deren Alter und Lebenssituation.

Simon Mielke (*1990 in Essen) studierte zunächst an der Folkwang Universität der Künste und ist seit 2016 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Dietmar Lutz und Trisha Donnelly. Zuletzt waren seine Werke als Teil der Einzelausstellung von Phung-Tien Phan im Kunstverein Harburger Bahnhof zu sehen.   

Phung-Tien Phan (*1983 in Essen) studierte an der Folkwang Universität der Künste und an der Kunstakademie Düsseldorf. Sie hatte Einzelausstellungen im Kunstverein Harburger Bahnhof (2020) und im Bonner Kunstverein (2016). Beide leben in Essen, wo sie gemeinsam im Atelierhaus des ehem. New Bretagne/Belle Air arbeiten.









Jetzt bestellen!

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT