AUSSTELLUNGSGESPRÄCH

mit Ulrich Loock (Kurator, Berlin) und Rebekka Seubert

Donnerstag, 30. April 2020, 19:00 Uhr

AUSSTELLUNGSGESPRÄCH
mit Ulrich Loock (Kurator, Berlin) und Rebekka Seubert

Ulrich Loock wurde 1953 in Braunschweig geboren und studierte Kunst und Kunstgeschichte. Von 1985 bis 2010 war er nacheinander Direktor der Kunsthalle Bern, des Kunstmuseums Luzern und Stellvertretender Direktor des Museu de Serralves in Porto (Portugal). Seit 2010 lebt er als Ausstellungsmacher und Kunstkritiker in Berlin.

In Kooperation mit CRAC Occitanie in Sète

 
 

Die Ausstellung wird gefördert von:

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NACH OBEN Nach oben