MIKOŁAJ SOBCZAK

Witch Trial

Jahr: 2018
Technik: Aquarell auf Papier, gerahmt
Größe: 46 x 38 cm
Auflage: Unikat
Preis: 600 €

Mikołaj Sobczaks (*1989 in Posen, PL; lebt in Münster) arbeitet mit den Medien Malerei, Video und Performance und behandelt politische sowie sozialgeschichtliche Ereignisse mit Blick auf aktuelle globale und soziale Entwicklungen. Seine traditionelle Historiengemälde oder Grafiken aus Geschichtsbüchern zitierenden Gemälde versuchen sich an einer Umdeutung: Sie fragen nach der Politik der Erinnerung, nicht nur indem sie aus dem kollektiven Gedächtnis verdrängte sowie marginalisierte, aber für die Emanzipation der LGBTQ*-Community bedeutsame Persönlichkeiten wiedergeben, sondern auch indem sie historische Ereignisse unter Einbeziehung zeitgenössischer Charaktere „reenacten“.

Text: Linda Schröer

Jetzt bestellen!

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT