Jérôme Chazeix

Le Souffle / Der Atemzug

13. Januar – 18. Februar 2012

Der in Berlin lebende Künstler Jérôme Chazeix (*1976) konstruiert multimediale Installationen, die Hybride bilden und die als „totale“ Objekte bezeichnet werden können. PartizipatorischerTeil des Konzeptes ist eine Performance, die in der Installation im Kunstverein realisiert und dann als Video dauerhaft präsentiert wird.

Jérôme Chazeix´s Arbeiten sind Bühnen für theatrale Installationen. Ihre besondere Qualität gewinnen sie durch dieAuseinandersetzungmit zeitgenössischen Konsumwelten: indem sie spezifische Techniken und Formsprachenzitieren, setzten sie an der Lebensumwelt an, unterwerfen sich aber gerade nicht dem Diktat passiven Konsums, sondern feiern eine Widerständigkeit durch karnevaleske Aneignung desVerhaltensrepertoires, wie es u.a. durch Mode weltweit kommuniziert wird. Die Lust an der Anverwandlung zeitgenössischer „Rolemodels“ in musicalhafter Manier mischt deren echte Faszination mit augenzwinkernder Persiflage. Dank der Kombination verschiedener Medien, wie Papierarbeiten (Zeichnungen und Drucke) dreidimensionale Objekte, Video, Sound und Performance, lädt Le souffle / der Atemzug den Zuschauer ein, in eine spezifische Welt und Atmosphäre einzutreten.

Als Gesamtkunstwerk angelegt, fügen sich alle Elemente zu einem überwältigenden und komplexen Szenario zusammen, das einem assoziativen Prozess und zugleich in einen eigenen Kosmos führen.Dieser dunkle und pulsierende Mikrokosmos zielt darauf ab, an geheimnisvolle undhypothetische Energiequellen zu gelangen - der Künstler möchte den Betrachter mit einer intensiven Erfahrung konfrontieren.

In Zusammenarbeit mit einer Dortmunder Schulklasse (Martin Luther King-Schule) wird Jérôme Chazeix in einem Workshop Kostüme und Requisiten für einen öffentlichen Umzug durch das Dortmunder Stadtgebiet erarbeiten. In diesem Workshop werden sowohl Kostüme, als auch Musikinstrumente hergestellt und eine Tanz-Choreographie einstudiert. Mit selbst gebastelten Kostümen und Requisiten zieht die Gruppe der Kinder durch die Dortmunder Innenstadt. Dabei werden Sie von einem Kamerateam (Elementree Medienproduktion/ Dortmund) gefilmt.

KALENDER

Mittwoch, 11. Januar 2012, 18:00 Uhr
WORK IN PROGRESS 
für Förderer und Mitglieder des Dortmunder Kunstvereins. Der Künstler steht während des Ausstellungsaufbaus für alle Fragen zur Verfügung.

Freitag, 13. Januar 2012, 19:00 Uhr
ERÖFFNUNG und PERFORMANCE «Le Souffle»

Samstag, 18. Februar 2012, 17:0018:00 Uhr
FINISSAGE und UMZUG
«Der Atemzug» - ein partizipatorisches Projekt von Jérôme Chazeix mit SchülerInnen der Martin-Luther-King-Gesamtschule aus Dortmund.
17:00 Uhr Treffpunkt für alle am Hansaplatz
18:00 Uhr Finissage im Kunstverein

 

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NACH OBEN Nach oben